…..Der Kinderladen STURMTÜTEN

Anfang 2003 tat sich eine Gruppe von Eltern aus dem Helmholtzkiez und dem Bötzowviertel zusammen, um sich dem gemeinsamen Projekt Eltern-Initiativ-Kita zu widmen. Im August desselben Jahres wurde der Verein „Kitaträumer e.V.“ mit damals 10 Mitgliedern gegründet. Nach intensiver Vorbereitungszeit konnte der Kinderladen im März 2004 eröffnet. werden Die Kinder gaben ihm den Namen „Sturmtüten“.

Der Verein „Kitaträumer e.V.“ ist der Träger des Kinderladens. Eltern, deren Kinder in unserer Einrichtung betreut werden sollen, müssen dem Verein beitreten, um die volle Verantwortung bei Entscheidungen (Abstimmungen über Finanzen, Wahl des Vorstandes etc.) übernehmen zu können. Die Vereinssatzung kann auf Wunsch eingesehen werden.

Erzieherschlüssel, Gruppenstärke, Räume

Im Kinderladen Sturmtüten werden derzeit 25 Kinder von vier ErzieherInnen und einem BFDler betreut und begleitet. Unsere Kinder haben die Möglichkeit, in einer altersgemischten Gruppe voneinander und miteinander zu lernen. Lediglich die Kleinsten werden am Vormittag in einer kleineren Gruppe betreut.

Die Räume des Kinderladens befinden sich im Erdgeschoss der Pasteurstr. 38. Auf 185 qm finden unsere Kinder und ErzieherInnen genügend Platz für all ihre Projekte. Es gibt einen großen Raum, in dem gespielt und gegessen wird und an den verschiedene Spielecken angrenzen: eine Leseecke, die Bauecke und ein Rollenspielraum. Wir haben ein großes Atelier zum kreativen Austoben, einen Toberaum für alles, was mit Bewegung zu tun hat, und in dem auch Mittagsschlaf gehalten werden darf. Außerdem gibt es noch einen Kleinkindraum, in dem unsere Kleinsten vormittags in Ruhe spielen und sich zurückziehen können. Und natürlich gibt es auch eine Garderobe, eine Küche, ein großzügiges Kinderbad und ein Büro für die ErzieherInnen.

Wir bieten derzeit einmal wöchentlich eine Zirkus-AG an.